Lade Veranstaltungen

5. Ritterfest auf dem Schloss Diedersdorf

25.04.2020 – 26.04.2020

Schloss Diedersdorf

Schloss Diedersdorf
Kirchplatz 5-6
15831 Großbeeren OT Diedersdorf

Wahrzeichen von Diedersdorf ist neben der alten Dorfkirche das Schloss Diedersdorf, das im typischen Stil eines „Gutshauses“ erbaut wurde.

Schloss Diedersdorf bildet heute einen architektonischen Bezugspunkt in dem märkischen Dorf und ist ein Highlight der Region.

Aufgrund der Kriegswirren um 1945 sind die meisten Unterlagen zu dem Diedersdorfer Gutshaus vernichtet worden, so dass man sich auf Aussagen von Zeitzeugen, Kirchenchroniken und alten Büchern berufen muss.

Die Geschichte des Gutshauses beginnt im Gegensatz zu der des Ortes viel später, nämlich vor rund 250 Jahren um 1748.

Bis zum Jahre 1945 wechselte das Gut dreimal den Besitzer. Im Jahre 1748 gab Kriegsrat Kunow den Auftrag zur Erbauung des barocken Herrenhauses. Der eingeschossige Putzbau erhebt sich auf einem hohen Sockelgeschoss. Das Gutshaus blieb bis ins Jahr 1792 im Besitz der Familie Kunow. Das Besitzrecht endete mit dem Verkauf des Gutes an den Amtsrat Lehmann und seine Erben.

Im Jahr 1872 erwarb der dritte Besitzer, die Berliner Familie Seidel, das Gutshaus. Das aufwändige Mittelportal in historischen Formen, im Neobarock, ließ der damalige Gutsbesitzer 1876 anfügen. Kunsthandwerkliche Ergänzungen zur Architektur bilden gusseiserne Geländer an der Freitreppe und der Veranda.

In den Wirren des zweiten Weltkrieges diente das Schloss unter anderem als Feldlazarett und als vorübergehendes Hauptquartier der Wehrmacht. Deshalb blieb es im Gegensatz zu anderen Herrenhöfen von Verwüstungen weitestgehend verschont.

Nach 1945 ging das Gutshaus durch die Bodenreform in Staatshand über. 1960 wurden einige Restaurierungsarbeiten am Gutshaus durchgeführt; aufgrund der knappen Mittel konnte jedoch keine Komplettsanierung vorgenommen werden.


Kontakt

Habt Ihr Fragen oder möchtet gerne eine eigene Veranstaltung von Carnica Spectaculi planen und durchführen lassen?

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden